Sehen ist Zukunft

Gutes Sehen ist eine wichtige Voraussetzung, damit Kinder ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen können.

 

Jedes fünfte Kind in Deutschland hat eine Sehstörung

Unentdeckt kann das Entwicklung, Konzentrationsvermögen und Selbstbewusstsein eines Kindes stark beeinträchtigen. Deshalb engagieren wir uns und führen kostenlose Sehtests in sozialen Einrichtungen wie SOS-Kinderdörfer, Die Arche oder Haus Lebenshilfe durch. Bei Bedarf werden die Kinder, Jugendlichen oder Erwachsenen kostenfrei mit Korrektionsbrillen ausgestattet. Zusätzlich leisten wir wichtige Aufklärungsarbeit für die Wichtigkeit regelmäßiger Augenuntersuchungen.

Unsere Mission: Sehen ist Zukunft.

Kleine Gewinner

Gesundes Sehen ist wichtig. Rupp + Hubrach engagiert sich in verschiedenen sozialen Einrichtungen für gutes Sehen von benachteiligten Kindern und Erwachsenen. Seit 2017 werden kostenlose Screenings durchgeführt und die Kinder bei Bedarf mit kostenfreien Korrektionsbrillen ausgestattet.

Sommerfest der Arche Hamburg-Jenfeld

Hamburg, 14. Juni 2019

Mehr als jedes zweite Kind bekam zusätzlich einen Gutschein für eine Brille. So kann die für die Entwicklung des Kindes wichtige Sehhilfe unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern angeschafft werden.

Welttag des Sehens

Besser sehen heißt besser ankommen. Deshalb setzt Rupp + Hubrach gemeinsam mit Augenoptikern ein Zeichen: für besseres Sehen und mehr Sicherheit für Kinder auf den Straßen..

„Kurzsichtigkeit ist da bevor man sie kommen sieht“

Bamberg, 08. Oktober 2019

Am "Welttag des Sehens" 2019 machten sich Azubis und Mitarbeiter von Rupp + Hubrach auf den Weg in die Bamberger Innenstadt und verteilten Informationen an Passanten. Thema: Sensibilisierung der Bevölkerung für das Thema „Myopie" (Kurzsichtigkeit) und die Bedeutung von regelmäßigen Sehtests. Jeder interessierte Bürger bekam einen Gutschein über einen kostenlosen Sehtest für die ganze Familie bei 9 Bamberger Partner-Optikern.  

Screening-Event in den Behinderten-Werkstätten der „Lebenshilfe Bamberg e.V.“

Bamberg, 09. & 10. Oktober 2019

Im Rahmen des World Sight Day führte Rupp + Hubrach in 2 Werkstätten der Lebenshilfe Bamberg e.V. eine Sehtest-Aktion durch. Es stellte sich heraus, dass rund 2/3 der getesteten Belegschaft eine Brille braucht. Bei 4 nachversorgenden Bamberger Partneroptikern sind die ausgegebenen Gutscheine für eine kostenlose subjektive Refraktion mit anschließender Brillenversorgung nun einlösbar.

Olympia-Helden und ihre Helfer

Mit Spenden von Brillengläsern und kostenlosen Screenings unterstützt die Essilor-Gruppe seit 2002 die Teilnehmer der Special Olympics.

Special Olympic National Games

Kiel, 14. bis 17. Mai 2018

350 Athleten haben noch während der „Spiele der Herzen“ eine kostenlose Korrektionsbrille erhalten.

Jetzt entdecken
1 / 11