„Mache deine Erfahrung! Gestalte mit! Wachse durch Herausforderungen!“ – Nach diesen Prinzipien ist die Ausbildung bei Rupp + Hubrach organisiert.

Je nach Ausbildungsberuf gewinnen die Auszubildenden einen tiefen Einblick in die Produktions- und Geschäftsprozesse, arbeiten Hand in Hand mit den Fachexperten und erfahren die Geheimnisse der Herstellung moderner Markenbrillengläser. Durch Projektaufgaben schauen sie über den Tellerrand ihres eigenen Berufsbildes hinaus und gewinnen einen Einblick in andere Unternehmensbereiche. Bereits während der Ausbildung arbeiten die Azubis an den High-Tech-Anlagen, erledigen viele Aufgaben selbstständig und tragen Verantwortung für die Qualität ihrer Arbeit selbst.

Detaillierte Ausbildungspläne, regelmäßige Feedbackgespräche, ein innerbetrieblicher Unterricht und intensive Betreuung durch die Ausbilder in den Fachabteilungen geben den Auszubildenden die Orientierung und Unterstützung im betrieblichen Alltag.
Abwechslungsreich und intensiv sind auch die Azubi Teamtage. Hier wird die Teamfähigkeit und der Umgang mit schwierigen Situationen trainiert. Hier lernen die Azubis ihre eigenen Stärken kennen und diese im Berufsleben effektiv zu nutzen.

Die Entwicklungswege nach der Ausbildung sind bei Rupp + Hubrach vielfältig. Für eine solide Einarbeitung wird bereits in den letzten Monaten der Berufsausbildung gesorgt. Fachspezifische Weiterbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Fortbildung und Höherqualifizierung gehören längst zum Standard!